Kommunales Kino Neustadt

Seit 2012 engagiert sich der Verein Kommunales Kino Neustadt e.V. im cineastischen Leben in Neustadt. Ziel des Vereins ist es mindestens einmal im Monat besondere Filme und wenn sich die Möglichkeit ergibt auch Schauspieler und Regisseure zu den Vorführungen einzuladen.

Karten und Reservierung

Karten für die KoKi-Filme verkauft und reserviert der Buchladen “Buchstabe” in der Hochtorstraße 2 in Neustadt (Tel. 04561-8883). An der Abendkasse im Kino-Center Neustadt gibt es Restkarten – sofern vorhanden.

KoKi-Filme

Watt Rote & Mehr

Es ist ihr Abschlussfilm an der Hamburger Media School, der Katja Benrath neben etlichen nationalen Auszeichnungen die international begehrte Trophäe, den Studenten-Oscar in Gold eingebracht hat. „Watu Wote“ erzählt eine wahre Begebenheit, die sich im Dezember 2015 an der Grenze zwischen Kenia und Somalia ereignet hat. Eine allein reisende Christin fährt mit vielen Muslimen im Bus in ihr Heimatdorf. Als islamistische Terroristen den Reisebus überfallen und die Insassen auffordern, sich aufzuteilen – Christen hier, Muslime dort – weigern sich die Fahrgäste. Ein Lehrer, selbst Muslim, stellt sich den Aggressoren entgegen, wird angeschossen und erliegt seinen Verletzungen. Regisseurin Katja Benrath stellt diesen und weitere ihrer Kurzfilme im KoKi vor und spricht über ihre Arbeit und die Erfahrungen, die sie in Hollywood gemacht hat.